Osterwanderung 2012

Es war wieder soweit. Ostern. Das Unvermeidliche kam auf uns zu. Wandern.

So trafen sich zur nachtschlafenden Zeit einige Unentwegte und folgten unserer Wander-Omi, um den BisamBERG zu erklimmen. Vom Senderparkplatz marschierten wir bei eisiger Kälte über unwegsame Straßen und dunkle Wälder zum Gasthaus Gamshöhe. Selbst Schneefall ließ uns nicht vom Weg abkommen. Am Retourweg wurden wir noch von einem Schneesturm überrascht. Erschöpft erreichten wir am Nachmittag wieder unsere Autos.